Samstag, 13. Februar 2010

Pink Schnipsel & "Pink Blogger"


Nicht alles bei den Schwaben ist, wie es scheint... Klar, von den Kölnern können Sie noch viel lernen, aber: Ich habe in den letztem 3 Jahren geradezu einen Quantensprung in Sachen Resteverwertung hingelegt. Jahaaaa!

Ich habe gelernt, dass Frau auch mit Resten was Dolles zaubern kann. Daher hier meine "Pink Schnipsel"! Ich habe Reste gesammelt, den Farben nach sortiert und alles in Richtung Lila-Pink habe ich klein geraspelt und in einem einfachen Leim aus Olive und Kokos versenkt. Jahaaa! Ist ein bißchen wie das Tagesessen beim gutbürgerlichen Schwaben umme Ecke. (...jemand aus dem Ländle hier, der mitliest? *duck* ).

Da ist mehr Schnipsel denn neuer Leim drin, daher reicht das dem pinken Schnipselchen echt aus, um fein zu duften. So einfach ist somit auch die olfaktorische Komponente geklärt. Obwohl, deneigentlichen Duft zu erklären hingegen wird etwas schwieriger... Wer meine "sündige Schieberseife", die "EVA" kennt, und das sind nur 5 Leutchen aus dem Forum, der weiß wonach Sie schnuppert. Die meisten Reste sind nämlich von ihr. Alle anderen dürfen scrollen, suchen und lesen. EVAs Duft ist hier im Blog beschrieben. Blumig, erotisch, sinnlich. Urteilt zumindest mein Riechorgan.

Dann sind noch ein paar lavendelig riechende Schnipsel drin, von einer lila Glycerinseife von Lush (uähhhh, ich könnte heulen wenn ich daran denke wieviele hunderte Euros ich früher mal bei Lush gelassen habe für den Mist aus Glycerin, den ich dort eingekauft habe... Notiz an mich: Heute mit zwei Lesergruppen verscherzt, 1. Schwaben ohne Humor [noch ein Witz *jubel*], 2. Lush Verrückte - wovon es unter den Bloggern die bei mir stöbern wahrscheinlich tendenziell eher wenigere geben wird, wir machens uns schließlich selbst, woll Mädels? *g*)

In diesem Sinne:
Ein Hoch auf die Häuslebauer...
Passend pink bin ich gestern Nacht mit blau und schwarz p(v)errückter Begleitung durch Stuttgart gezogen. Davon abgesehen, dass karnevalstechnisch wirklich nix los ist (ich bin halt ne kölsche Mädche *Alaaf!!!*) wars echt schön *hicks* und ich dachte wenn schon ein pinker Post dann auch mal ein Foto von mir mit "neuer Haarpracht":




Kommentare:

  1. Whou mit dieser Haarpracht könntest du doch einen Werbespot für deine neue wunderschöne Seife drehen. Wäre doch eine runde Sache, oder?
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Hi, Lady in Pink, steht Dir gut. Fehlt Dir nur noch eine Kette aus "Pink Schnipsel" um den Hals. Das wäre der Knaller....Aber denk, grübel....neee, doch nicht, bei dem Duft, zu gefährlich.....
    Herzliche Grüße und Kölle Alaaf...von eifelrose

    AntwortenLöschen
  3. MARAVILLOSOS TODOS!!! ME ENCANTAN!! FELICIDADES POR TUS TRABAJOS Y TU BLOG!!!!
    BESOS.

    AntwortenLöschen
  4. Die Seife erreicht ja nur annähernd Deine pinke Schönheit, lach. Gefällt mir beides richtig gut!

    liebe Grüße Dörte

    AntwortenLöschen

Counter
Ich erkläre hiermit, dass ich mich ausdrücklich von allen Inhalten der von mir verlinkten Seiten in meinem Blog distanziere und mir deren Inhalt nicht zu Eigen mache. Alle Bilder und Texte dieses Blogs sind mein persönliches und geistiges Eigentum und dürfen nicht ohne meine Zustimmung kopiert oder veröffentlicht werden. Mein Blog ist rein privater Natur und unterliegt nicht der Impressumspflicht.